traumkronleuchter.com Crystal Lights Maisrimel leuchtenwelt.com
english Deutsch
traumkronleuchter.com

Impressum und Informationen gemäß §5 (1) E-Commerce-Gesetz

Inndesign, Inh. Andreas Maisrimel

Unternehmensgegenstand: Handel mit Leuchten und Möbel

Andreas Maisrimel
Inndesign
Prof.Weinbergerstr. 2
 

5280 Braunau am Inn

Österreich


TEL: +43 7722 / 22181-0

FAX: +43 7722 / 22181-14

Email:
info@traumkronleuchter.com  

web  : www.traumkronleuchter.com

 


 

Steuernummer Österreich: 022/4083 Finanzamt Braunau/Inn
Gewerberegisternummer.: 404/11959
Umsatzidentifikationsnummer: ATU64192518

Link zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen:
AGB’s:

 


-------------------------------------
Bankverbindung Österreich:  

Inndesign
Kto. 8114100
BLZ 34060 (Raiffeisenbank Braunau)
IBAN: AT17 3406 0000 0811 4100
BIC: RZOOAT2L060

-------------------------------------
Bankverbindung Deutschland:

Inndesign
Kto.15056658
BLZ 74351430 (Sparkasse Rottal-Inn)
IBAN: DE41 7435 1430 0015 0566 58
BIC: BYLADEM1EGF

 

Haftungsausschluss


1. Inhalt des Onlineangebotes
Inndesign übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Inndesign, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens von Inndesign kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Inndesign behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Indesign liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem Inndesign von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. 
Inndesign erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat Inndesign keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Inndesign eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

-----------------------------------------------


Rücktrittsrecht des Verbrauchers gemäß §§ 5e ff Konsumentenschutzgesetz (KSchG):

 

 

 

1. Rücktrittsrecht und Rücktrittsfrist:

 

 

1.1
Der Verbraucher im Sinne des § 1 Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), somit eine

Person, für die das Geschäft nicht zum Betrieb ihres Unternehmens gehört, kann von einem
im Fernabsatz geschlossenen Vertrag. oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung
ohne Angabe von Gründen
zurücktreten.
1.2
Die Rücktrittsfrist beträgt 2
 Wochen. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.
1.3
Die Frist
beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs
beim Verbraucher, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem
Tag des Vertragsabschlusses zu laufen.
1.4
Für den Fall, dass der Unternehmer seinen Informationspflichten nach dem KSchG nicht
nachkommt, verlängert sich die Rücktrittsfrist auf
drei Monate ab den in 1.3 genannten
Zeitpunkten. Kommt der Unternehmer seinen Informationspflichten jedoch verspätet innerhalb
dieses Zeitraums nach, so beginnt mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen
durch den Unternehmer die Frist von 2 Wochen zur Ausübung des Rücktrittsrechts zu laufen.
1.5
Der Rücktritt ist schriftlich (Brief, E-Mail, Telefax) zu richten an:

Inndesign
Inh. Andreas Maisrimel

Prof.Weinbergerstr. 2

5280 Braunau am Inn

Österreich

FAX: +43 7722 / 22181-14

Email:

 

info@traumkronleuchter.com

 

 

 

 

 

1.6
Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden

 

 

2. Rücktrittsfolgen und Kostentragung:

 

 

2.1

Macht der Verbraucher von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch, sind die bereits empfangenen

Leistungen Zug um Zug zurückzustellen.

2.2

Der Unternehmer hat die vom Verbraucher geleisteten Zahlungen zu erstatten und den

vom Verbraucher auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand zu ersetzen.

2.3
Der Verbraucher hat die empfangenen Leistungen zurückzustellen und dem Unternehmer

ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für

eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, zu zahlen, wobei die

Übernahme der Leistungen in die Gewahrsame des Verbrauchers für sich allein nicht als

Wertminderung anzusehen ist.

2.4 Der Verbraucher hat nur die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu bezahlen.

Ende der Rücktrittsbelehrung